DER HAUSBAU FÄNGT
BEIM BAUGRUND AN

Das Grundstück ist das Standbein eines jeden Gebäudes.

Nach seiner Beschaffenheit richtet sich
das komplette Bauprojekt.

DAS IDEALE GRUNDSTÜCK?!

HAUSBAU OHNE VERSTECKTE RISIKEN

Die Wahl für ein passendes Baugrundstück ist nicht einfach.
Passen die Beschaffenheit des Grundstückes und das Bauvorhaben nicht zusammen, kommt es zu schwerwiegenden Problemen.

Das bekannteste Beispiel für falschen Baugrund ist heute eine beliebte Sehenswürdigkeit:
der schiefe Turm von Pisa.
Eine Baugrunduntersuchung vor dem Bau des Turms hätte das Absacken verhindern können. Deshalb ist vor Baubeginn eine Baugrunduntersuchung sinnvoll.

Der Bauherr trifft je nach Beschaffenheit zielführende Maßnahmen, um das Gebäude ohne Mängel zu bauen. Diese Maßnahmen im Vorhinein anzupassen, erspart Bauherren viel Geld und Nerven:

Denn nachträgliche Änderungen sind aufwendiger und kostenintensiver.

Die Beschaffenheit des Grundstücks
ist das A und O beim Bau.

VERSTECKTE GEFAHREN

SICHER VOR BÖSEN ÜBERRASCHUNGEN

KAMPFSTOFFE

Bis heute gibt es in Deutschland regelmäßig Entschärfungen von Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg.

Liegt ein solcher Blindgänger auf dem eigenen Grundstück, steht der Eigentümer für die Kosten der Entschärfung und Entsorgung grade.

Daher gilt es vor dem Kauf eines Grundstücks zu überprüfen, ob sich Kampfstoffe im Boden verstecken. Dies wird im ersten Schritt über Luftbilder gemacht.
Dank der Aufnahmen von Alliierten ist bekannt, an welchen Stellen Bomben abgeworfen wurden.

Liegt das Grundstück in der Gefahrenzone, müssen besondere Vorsichtsmaßnahmen beim Bau getroffen und gefundene Blindgänger entschärft oder kontrolliert gesprengt werden.

FEUCHTIGKEIT

Eine Bodenprobe zeigt nicht nur die einzelnen Schichten des Bodens, sie gibt auch Auskunft über den Wasserstand.

Ein hoher Grundwasserspiegel birgt eine Menge Gefahren für das Haus. Feuchte Keller, Wände oder Risse gehören dazu. Selbst Häuser ohne Keller müssen speziell abgedichtet werden.

Bei einem hohen Grundwasserstand greifen Bauherren auf weißen Beton zurück. Dieser ist wasserundurchlässig und schützt das Haus vor Feuchtigkeitsschäden.

ALTLASTEN

Oft unterschätzt ist die Gefahr von Altlasten auf einem Grundstück. Nicht jeder Vorbesitzer ist sorgsam mit dem Boden umgegangen.

Eine unsachgemäße Nutzung des Grundstücks durch Industrie, Landwirtschaft oder Privatpersonen hinterlässt nachhaltige Schäden im Boden, um die sich der neue Besitzer des Grundstücks kümmern muss.

Im Falle einer Altlast entscheidet eine Gefährdungsabschätzung, ob der Kauf des Grundstücks sinnvoll ist und inwiefern sich der Bauprozess verändert.

Neben der Untersuchung von Altlasten bieten wir Sanierungskonzepte und machen Ihr Grundstück wieder nutzbar.

Laut Bundeskriminalstatistik werden jährlich mehr als 1.000 Fälle von Bodenverunreinigungen als Umweltstraftat nach § 324a StGB erfasst.
Quelle: Umweltbundesamt

VON GRUND AUF ÜBERZEUGEND

BAUGRUND KORDINAND SICHERT SIE AB

Bei Diplom Ingenieur Ralf Kordinand finden Sie Erfahrung gepaart mit Fachwissen. Er überprüft den Baugrund auf seine Tauglichkeit und gibt Ihnen alle nötigen Informationen.

Im Bestfall kontaktieren Sie den Sachverständigen bereits vor dem Kauf des Grundstückes.
So kennen Sie direkt alle Besonderheiten. Finden sich beim Baugutachten Auffälligkeiten, unterstützt der Sachverständige die Auftraggeber bei der weiteren Planung des Baus.
Sein Ziel ist es, seinen Kunden den größtmöglichen Nutzen zu bieten.

Neben den Baugrundgutachten kümmert sich der Sachverständige ebenfalls um Baugruben- und Nachbarsicherungen.

Mit ihm sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite.

Unsere Leistungen

  • Baugrundgutachten
  • Beratende Tätigkeit
  • Bodenmechanik
  • Grundbau
  • Erdbau
  • Fluchtschutzkonzepte für Baugruben

KONTAKT

PROFESSIONELLE BERATUNG

Dipl.-Ing. (FH)
Ralf Kordinand GmbH

Hinterm Vogelherd 30 b
22926 Ahrensburg

Festnetz: +49 4102 498 728
Mobil: +49 152 33 97 84 42
E-Mail: ralf.kordinand@online.de
www.baugrund-kordinand.de

Büro Hamburg:
c/o BBI
Lübecker Straße 1
22087 Hamburg

IMPRESSUM

BAUGRUND KORDINAND

BAUGRUND KORDINAND

Dipl.-Ing. (FH)
Ralf Kordinand GmbH

Hinterm Vogelherd 30 b
22926 Ahrensburg

Festnetz: +49 4102 498 728
Mobil: +49 152 33 97 84 42
E-Mail: ralf.kordinand@online.de

Büro Hamburg
c/o BBI Lübecker Straße 1
22087 Hamburg

Rechtsform
GmbH

Geschäftsführer
Ralf Kordinand

Berufsbezeichnung (verliehen in)
Prüfsachverständiger für Erd- und Grundbau (Deutschland)

Eintragung im Handelsregister
Registergericht: Amtsgericht Lübeck
Registernummer: HRB 12 720 HL

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (ID)
DE287507767

DESIGN UND ENTWICKLUNG

dsa Marketing AG
Im Lipperfeld 22A–24
46047 Oberhausen

Tel.: 0208 97 07 0
Fax: 0208 97 07 137
info@dsa-marketing.ag
www.dsa-marketing.ag

BILDQUELLEN

Pile of soil © dule964 - Fotolia.com
Bagger und Radlader © Kara - Fotolia.com
pile soil 2 © dule964 - Fotolia.com
Rock © sorayut - Fotolia.com
Pisa leaning tower © Parilov - Fotolia.com
Construction Site© Rawpixel.com - Fotolia.com